News : MSI stellt NX7800GTX-VT2D256E vor

, 32 Kommentare

Heute ist nVidias großer Launchtag. Vorgestellt wurde bekanntlich die brandneue GeForce 7800 GTX, die zugleich die Geschwindigkeitskrone der Radeon X850 XT von ATi abjagen konnte. Einhergehend mit dem offiziellen Produktstart stellten auch einige Hersteller ihre neue Produkte auf Basis des G70-Chips vor. So auch MSI.

Die hauseigene Adaption der GeForce 7800 GTX hört auf den Namen „NX7800GTX-VT2D256E“ und basiert im Großen und Ganzen vollends auf den Vorgaben, die nVidia mit dem Referenzdesign aufgestellt hat. So taktet der Grafikchip auch hier mit 430 MHz während die 256 MB GDDR3-Speicher mit deren 600 angesprochen werden. Durch MSIs eigene D.O.T.-Funktion (Dynamic Overclocking Technology) kann dieser aber nochmals um bis zu zehn Prozent erhöht werden.

MSI NX7800GTX-VT2D256E
MSI NX7800GTX-VT2D256E

Die NX7800GTX-VT2D256E ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 589 Euro käuflich zu erwerben, der Preisvergleichsdienst Geizhals meldet aktuell als günstigsten Preis 513 Euro.