News : Offizieller ForceWare 77.72 erschienen

, 53 Kommentare

Pünktlich zur Vorstellung der GeForce 7800 GTX erschien auf den Download-Seiten von nVidia auch ein neuer offizieller ForceWare-Treiber in der Version 77.72, der auf den 22. Juni datiert ist und für alle Windows-Betriebssysteme zur Verfügung steht.

Neben der neuen GeForce 7800 GTX wird nun auch die GeForce 6200 AGP ebenso wie sämtliche andere Grafikkarten der GeForce-Familie im Treiber unterstützt. Die restlichen Verbesserungen und Änderungen fasst nVidia wie folgt zusammen:

  • WHQL Candidate
  • Support for GeForce 7800 GTX and GeForce 6200 AGP
  • Improved SLI performance and broader SLI validation and optimizations for the latest games
  • Compatible with Intel and AMD dual core CPUs
  • HDTV Display Setup Wizard with preview mode
  • Fullscreen HDTV underscan control panel lets users optimize their high definition television for Windows desktops
  • Allows end users to keep or remove old driver application profiles when the driver is updated
  • Improved TurboCache performance
  • Support for inverse 2-2 pulldown detection and correction when using the the PureVideo Decoder
  • More control when creating custom timings for digital flat panels
  • nView Desktop Manager support during Windows Remote Desktop sessions
  • Microsoft DirectX 9.0c and OpenGL 2.0 support

Geneigte Leser können während des Downloads einen Blick auf die Release Notes des neuen Treibers werfen.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.09 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere