News : Opera 8.01 mit „Browser JavaScripts“

, 18 Kommentare

Mit Opera 8.01 wurden zahlreiche Ungereimtheiten behoben, darunter auch einige Sicherheitslücken, die das Auslesen lokaler Dateien ermöglichen oder Phishing-Angriffe erleichtern. Der Hersteller empfiehlt aufgrund dessen allen Anwendern ein Upgrade auf Version 8.01.

Auch in Sachen Web-Standards-Unterstützung hat sich etwas getan. So tragen diverse kleinere Verbesserungen dazu bei, dass Opera 8.01 den im Acid2-Test weiter kommt als bisherige Opera-Versionen, wenn auch noch einiges an Arbeit bevorsteht. Ebenfalls hervorzuheben sind einige Verbesserungen an der Unterstützung für Scalable Vector Graphics und JavaScript (insbesondere am „XMLHttpRequest“-Objekt, siehe Buzzword AJAX).

Neben „User JavaScript“, das in seiner Funktion ähnlich wie die Firefox-Erweiterung GreaseMonkey funktioniert, unterstützt Opera in Version 8.01 nun auch „Browser JavaScript“. Hinter beiden Bezeichnungen verstecken sich jeweils einer bestimmten Website zugeordnete JavaScripte, die den HTML-Code einer Website im Nachhinein verändern können. Im Gegensatz zu „User JavaScript“, mit dem der Anwender selbst alle Möglichkeiten in der Hand hat und in eingeschränktem Ausmaß beispielsweise neue Funktionen zu einer Website hinzufügen kann, soll „Browser JavaScript“ Inkompatibilitäten zu einzelnen Websites entgegenwirken. Der Browser soll wöchentlich neue vom Hersteller bereitgestellte JavaScript-Dateien aus dem Netz laden, die Probleme auf spezifischen Websites beheben, deren Webmaster sich nicht an Web-Standards halten. Auf der Browser JavaScript-Seite kann man unter anderem einsehen, welche Websites aktuell auf diese Weise korrigiert werden.

Weiter ins Detail gehende Informationen stehen im Changelog von Opera 8.01 bereit. Der Download steht für Windows und Linux momentan nur in englischer Sprache bereit, lediglich Anwender von Mac OS X können eine deutschsprachige Version beziehen.

Update 17.06.2005 11:32 Uhr  Forum »

Mittlerweile steht Opera 8.01 auch für Windows in deutscher Sprache zum Download bereit.

Downloads

  • Opera

    4,5 Sterne

    Alternativer Browser, nutzt ab Version 15 die von Chrome bekannte Rendering-Engine Blink.

    • Version 41.0.2353.69 Deutsch
    • Version 12.18 Deutsch
    • Version 12.16, Linux, macOS