News : „Volks-Notebook“ von Fujitsu-Siemens

, 40 Kommentare

Fuitsu-Siemens bieten ab morgen das so genannte Volks-Notebook feil. Das Amilo-Notebook mit dem 1,6 GHz schnellen AMD Turion 64 MT-28 Prozessor soll laut Fujitsu-Siemens für klassische Computer-Anwendungen wie Office und Multimedia konzipiert sein. Die Festplatte des Amilo 7645 fasst 60 GByte, der Arbeitsspeicher 512 MByte.

Das Bild auf dem 15-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel kommt von einem SiS M760-Chip, der sich mit bis zu 128 MByte vom Arbeitsspeicher selbst versorgt. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf bis zu 1 GByte aufstocken. Weitere Komponenten sind der DVD±R/RW-Double-Layer-Brenner, ein 4in1 Cardreader und integriertes WLAN nach IEEE 802.11g mit 54 MBit/s.

Mit an Board sind drei USB 2.0 Anschlüsse, ein Firewire-Port, ein Fast-Ethernet-Port sowie ein 56k-Modem und die üblichen Audio-Ein- und Ausgänge mit S/PDIF. Das 2,75 kg leichte Gerät kommt mit Windows XP Home Edition sowie Works 8.0 auf den Markt und wird mit einem Headset für Internet-Telefonie ausgeliefert. Die genauen Angaben bezüglich der verbauten Komponenten sind im entsprechenden Datenblatt von FSC zu finden.

FSC Volks-Notebook
FSC Volks-Notebook
FSC Volks-Notebook
FSC Volks-Notebook

Der Preis inklusive der 24 Monate Collect & Return-Garantie liegt bei 899 Euro. Das FSC Volks-Notebook wird über Bild.T-online.de, Alphatecc, Berlet, Conrad emendo, EP, Expert, Karstadt, Kaufhof, Makro Markt, Microtrend, Medimax Mega Company, Neckermann, Otto, PC-Spezi, Pro-Markt, Real, Redzac, Toom sowie bei Amazon, Bluestore, Cyberport, Masterbuy und Vobis-Online vertrieben.