News : Windows XP N-Editionen demnächst erhältlich

, 87 Kommentare

Nachdem Microsoft von der Kommission der Europäischen Union gezwungen wurde, sein Betriebssystem Windows XP zu verändern und ohne Windows Media Player anzubieten, stehen nach diversen abgelehnten Namensvorschlägen nun die Veröffentlichungsdaten der „Windows XP N“-Editionen fest.

Bereits im Januar dieses Jahres ging eine erste Version an die Computerhersteller. Da diese Version nicht ganz dem Geschmack der EU-Kommission entsprach, erhalten Computerhersteller nun am 15. Juni eine von der EU-Kommission akzeptierte Version. In den Geschäften wird ab 1. Juli „Windows XP Professional N“ und „Windows XP Home N“ als Voll- oder Upgradeversion zu haben sein. Vorerst werden die Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch verfügbar sein. Weitere zehn Sprachen werden ab dem 1. Juli für Computerhersteller bzw. 15. Juli für Endkunden folgen.