News : AMD bringt Sempron mit 64-Bit-Support

, 25 Kommentare

Nachdem Intel schon Ende des letzten Monats bei seiner Low-End-Reihe, den Celeron-Prozessoren, 64-Bit-Support anbietet, folgt nun AMD und bringt seinerseits 64-Bit-fähige Sempron-Prozessoren auf den Markt.

Eine öffentliche Pressemeldung wurde noch nicht ausgegeben, allerdings sind die Prozessoren auf der Preisliste von AMD vermerkt. Demnach wird man zuerst fünf Modelle auf den Markt bringen. Einen Sempron 3300+ für 140 US-Dollar, einen 3100+ für 113 US-Dollar, einen 3000+ für 98 US-Dollar, einen 2800+ für 83 US-Dollar sowie einen 2600+ für 74 US-Dollar. AMD zeigt somit zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage eine Reaktion auf den Konkurrenten Intel. Erst kürzlich berichteten wir über Preissenkungen in der Sempron-Reihe und auch in diesem Fall gönnt man Intel nicht den exklusiven 64-Bit-Support bei den Einsteiger-Prozessoren.