News : ATi kündigt All-In-Wonder X800 XL an

, 25 Kommentare

Nach der im September 2004 vorgestellten All-In-Wonder X800 XT, die wir erstmals zur CeBit 2005 ablichten durften und die auch heute, fast zehn Monate nach der Vorstellung, nur vereinzelt gelistet ist, hat ATi nun eine weitere Variante auf Basis der X800 XL angekündigt.

Die Karte verfügt über dieselben Taktraten wie eine herkömmliche X800 XL (400/490 MHz), 256 MB GDDR3-Speicher und ein PCI Express-Interface. Neben dem Empfang von analogen TV- und Radiosignalen wird auch der digital-terrestrische Fernsehstandard DVB-T unterstützt. Die unverbindliche Preisempfehlung der Karte liegt bei 399 US-Dollar und somit 150 US-Dollar über der der Standardversion.

Angekündigt hat ATi die Karte für den Spätsommer. Angesichts der Misere des Vorgängers scheint jedoch fraglich, ob der Hersteller das Versprechen wird einhalten können.