News : Firefox 1.0.6 und Thunderbird 1.0.6 fertig

, 63 Kommentare

Wie erwartet wurde nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Firefox 1.0.5 und Thunderbird 1.0.5 jeweils eine neue Version nachgeschoben, die eine Änderung am API und damit verbundene Inkompatibilitäten zu Erweiterungen behebt. Firefox 1.0.6 steht bereits in deutscher Sprache zum Download bereit.

Bis auch Thunderbird 1.0.6 in deutscher Sprache zum Download bereit steht, dauert es wie gewohnt etwas länger, da die lokalisierten Pakete des E-Mail-Clients im Gegensatz zu denen von Firefox nicht automatisch erstellt werden. Dies wird sich mit Version 1.1 verbessern, die unter anderem durch einen Phishing-Schutz im Voraus auf sich aufmerksam gemacht hat.

Den Release Notes (Firefox 1.0.6, Thunderbird 1.0.6) zu Folge gab es in den Versionen 1.0.6 keinerlei Änderungen abgesehen von der Korrektur am Application Programming Interface. Auch auf der Seite Known Vulnerabilities finden sich keine neuen Einträge. Die Mozilla Suite scheint eine geringere Priorität zu genießen als die neueren Produkte – von einer angekündigten Version 1.7.10 ist noch nichts zu sehen.

Ein Update auf Version 1.0.6 des Firefox-Browsers ist dringend anzuraten, insbesondere wenn man noch mit der letzten deutschsprachigen Version 1.0.4 unterwegs ist, da in dieser zahlreiche – teils schwerwiegende – Sicherheitsprobleme ausfindig gemacht wurden, die in den Versionen 1.0.5 und 1.0.6 behoben sind. Um die Veröffentlichung der deutschsprachigen Version von Thunderbird 1.0.6 nicht zu verpassen, empfehlen wir die Aktivierung der E-Mail-Benachrichtigung beim Mozilla Thunderbird-Download.

Downloads

  • Mozilla Thunderbird

    4,6 Sterne

    Sehr guter E-Mail-Client mit IMAP-Unterstützung sowie Spam- und Phishing-Filter.

    • Version 45.5.1 Deutsch
    • Version 50.0 Beta 3 Deutsch