News : Fujitsu Siemens-Notebook mit 12,5 Std. Laufzeit

, 18 Kommentare

Mit dem Lifebook C1320 bringt Fujitsu Siemens Computers ein Notebook auf den Markt, das sich in erster Linie an Anwender richtet, die Interesse an einer langen Laufzeit haben. Es basiert auf Intels Sonoma-Plattform und verspricht einen mobilen Betrieb von bis zu 12,5 Stunden.

Im Bereich der Ausstattung zeigt sich das Notebook variabel. Beim Prozessor können die Käufer minimal auf einen Celeron M-Prozessor 360 mit 1,4 GHz setzen oder maximal einen Pentium M 770, der mit 2,13 GHz getaktet ist, verbauen. Die Hauptplatine, die auf Intels i915GM-Chipsatz basiert, kann bis zu 2 GByte DDR-533 Arbeitsspeicher adressieren. Das Gerät unterstützt Serial ATA und die Kapazitäten der Festplatte liegen wahlweise bei 40, 60 oder 80 GByte. Des Weiteren ist ein modularer Laufwerksschacht vorhanden, in dem ein optisches Laufwerk, eine zusätzliche Festplatte oder eine zweiter Akku untergebracht werden kann.

Lifebook aus der C-Serie
Lifebook aus der C-Serie

Als Grafiklösung setzt man auf Intels Graphics Media Accelerator 900 (GMA900), der auf bis zu 128 MByte des Hauptspeichers zugreifen kann. Dargestellt werden die berechneten Bilder entweder auf einem 15-Zoll-XGA-Display, das eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel unterstützt oder auf einem 15,4-Zoll-WXGA-Display, welches eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel aufweist. Die Laufzeit des standardmäßig verbauten Lithium-Ionen Akkus wird auf sechs Stunden beziffert, mit Hilfe eines Zusatzakkus sollen Laufzeiten von bis 10 Stunden und 50 Minuten möglich sein. Verwendet man allerdings als Primärakku das 8-Zellen-Pendant, sollen mit Hilfe des Zusatzakkus 12,5 Stunden mobiler Betrieb möglich sein.

Zu den Schnittstellen zählen unter anderem WLAN nach dem IEEE 802.11 b und g-Standard, viermal USB 2.0, FireWire, Infrarot, Bluetooth, ein Kartenleser, ein Express-Card I/II und ein PC-Card I/II-Steckplatz, TV-Out, ein LAN- und ein Modem-Port sowie ein Audio Ein- und Ausgang. Weiter verfügt es über 10/100/1000 MBit LAN sowie ein integrierten 56K V.92-Modem.

Die Maße liegen bei 38 x 360 x 272 mm und ohne den Einbau eines optischen Laufwerks beträgt das Gewicht in etwa 2,7 Kilogramm. Als Betriebssystem kommt Windows XP wahlweise in der Home- oder in der Professional-Edition zum Einsatz. Neben einigen Hersteller-Tools zählen zur weiteren Softwareausstattung unter anderem noch der Acrobat Reader von Adobe, Nero Burning Room sowie WinDVD 5. Fujitsu Siemens vergibt bei dem Lifebook C1320 eine Garantie von zwei Jahren, der Preis liegt bei 2.476 Euro. Weitere Informationen zu dem Gerät befinden sich auf der Webseite von Fujitsu Siemens.