News : Google lädt zum Programmieren

, 6 Kommentare

Für Google läuft es momentan rund. Auch wenn die aktuellen Geschäftszahlen des Unternehmens einige Analysten nicht ganz befriedigen – man wünschte sich wohl noch mehr – der Suchmaschinenbetreiber wächst und wächst. Da bleibt dann auch Zeit und finanzielle Potenz für gutgemeinte Aktionen, wie einen eigenen Programmier-Wettbewerb.

„Code Jam“ nennt sich der Wettbewerb, für den sich Interessierte ab sofort anmelden können. Auf der entsprechenden Internetseite findet man außerdem ausführliche Teilnahmebedingungen und natürlich die Anforderungen an die Beteiligten. Insgesamt schüttet Google Preise im Gesamtwert von 155.000 US-Dollar aus. Dem Gewinner, der am 23. September nach zahlreichen Vorrunden in der Google-Firmenzentrale gekürt werden soll, winkt ein Preisgeld von 10.000 Dollar.