News : Intel stellt Pentium M 780 vor

, 41 Kommentare

Ein weiteres Mal erweitert Intel die Riege der mobilen Prozessoren mit leistungsfähigeren Modellen. Ab sofort bilden der mit 2,26 GHz getaktete Pentium M 780 und der mit 1,6 GHz getaktete Pentium M Low Voltage 778 die neuen Leistungsspitzen.

Auch der Celeron M erfährt mit dem Modell 380 und 1,60 GHz ein um 100 MHz gesteigertes Update. Preislich liegen die neuen Modelle jeweils auf dem Niveau der Vorgänger, die niedriger getakteten Varianten fallen entsprechend im Preis, so dass sich beim Pentium M die bereits im März verkündeten Gerüchte um eine Preissenkung im Juli bewahrheitet haben. Auch in Bezug auf die LV- und Celeron-Serien sollte die offizielle Preisliste schon in Kürze einige Änderungen erfahren.

Intels neue Mobil-Prozessoren
Prozessor Takt, L2-Cache, FSB Spannung, max. Verbrauch Preis
Pentium M 780 2,26 GHz, 2 MB, FSB533 1.260 - 1.372 V, 27 W $ 637
Pentium M LV 778 1,6 GHz, 2 MB, FSB400 1.116 V, 10 W $ 248
Celeron M 380 1,6 GHz, 1 MB, FSB400 1.004 - 1.292 V, 21 W $ 134