News : 1&1 setzt auf HighSpeed-DSL

, 54 Kommentare

Wer mit seinem T-DSL-Anschluss zu 1&1 wechselt und sich für eine der DSL-Flatrates entscheidet, surft drei Monate kostenlos im Internet und spart die Gebühr von sonst monatlich fälligen 6,99 bzw. 9,99 Euro – dies ist nicht neu. Dadurch wird aus dem T-DSL Anschluss ein 1&1-DSL-Resale-Anschluss, der monatlich ab 16,99 Euro zu haben ist.

Um mehr als 1 Mbit/s im Downstream zur Verfügung zu haben, bezahlt der Kunde für den 2000er Anschluss 19,99 Euro bzw. 24,99 Euro für den Anschluss mit 6 Mbit/s Downstream, wobei hier die Einrichtung dann aber kostenlos erfolgt. Wechselt man jedoch mit einem T-DSL 1000 Anschluss zu 1&1, wird eine Einrichtungsgebühr von satten 49,95 Euro fällig, für die Einrichtung von 1&1 DSL 2000 sind immerhin noch einmalig 29,95 Euro zu zahlen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils ein Jahr.

Optional kann bei 1&1 auch über VoIP telefoniert werden. Hier hat man die Wahl zwischen der VoIP-Flat, welche monatlich 9,99 Euro kostet und womit dann alle Gespräche ins deutsche Festnetz kostenlos sind – oder man entscheidet sich nach einer zeitgebundenen Abrechnung. Hier kostet ein Gespräch rund um die Uhr ins deutsche Festnetz 1 Cent pro Minute. Gespräche in das deutsche Mobilfunknetz schlagen mit maximal 24,9 Cent zu Buche, Auslandsverbindungen gibt es ab 1,9 Cent pro Minute. Auch hier beträgt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr.

Auf Wunsch bekommt der Kunde nachwievor kostenlos einen DSL-WLAN-Router, während für Phone Box 29,99 Euro gezahlt werden müssen – hinzu kommen Versandkosten von 9,60 Euro.

Zusätzlich können 1&1-Bestandskunden mit einem DSL-3000-Anschluss kostenlos auf das DSL 6000 genannte Angebot umstellen lassen. Hierzu muss lediglich eine Option im Konfigurations-Menü „Control Center“ auf der 1&1-Webseite umgestellt werden.

Einen Tarifwechsel oder Bandbreitenupdate führen Sie bitte über das 1&1 Control Center durch.

Melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer oder dem Domainnamen und Ihrem Kundenkennwort auf der Webseite https://login.1und1.de an.

Es öffnet sich Ihr persönliches Konfigurationsmenü. Auf der folgenden Seite gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Im unteren Bereich der Webseite sehen Sie "Paket erweitern"
  • Gehen Sie auf den Menüpunkt "Tarifwechsel".
  • Lesen Sie sich die weiterführenden Informationen durch.
  • Folgen Sie jetzt dem Assistenten.
[p] 1und1 Support
[/p]

Die 3000er-Variante wird nicht mehr angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage sind aber bereits jetzt Bearbeitungszeiten von einigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen zu erwarten.