News : Computerspiele von EA für 9,99 Euro

, 26 Kommentare

Electronic Arts Deutschland erweitert sein Angebot mit einer neuen Marke. Unter dem Namen EA Most Wanted werden zukünftig qualitativ hochwertige Spiele-Klassiker zu einem günstigen Preis veröffentlicht. Ziel ist es, neue Zielgruppen zu erschließen und mehr Menschen – insbesondere Einsteigern – für interaktive Unterhaltung zu begeistern.

Die Spiele werden in speziellen Regalen im Handel positioniert, die regelmäßig mit Neuerscheinungen bestückt werden. Zum Startangebot gehören unter anderem Titel wie Need for Speed Underground, FIFA Football 2004, Harry Potter und die Kammer des Schreckens sowie Battlefield 1942. Der Preis für die Spiele liegt bei 9,99 Euro.

Bedenken sollte man bei diesem Angebot jedoch, dass andere Hersteller schon seit Jahren ihre Titel in Low-Buget-Reihen anbieten und die Titel zum Teil wesentlich schneller im Preis fallen als bei dem amerikanischen Branchenprimus, der sich eher auf das jährliche Vollpreis-Update seiner Serien zu konzentrieren vermag.