News : Games Convention mit Besucherrekord

, 19 Kommentare

Gestern Abend ist die Games Convention auf dem leipziger Messegelände mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Dies allein ist für informierte Kreise jedoch keine Überraschung, allerdings lag die Besucherzahl Europas größter Spielemesse mit insgesamt 134.000 Personen deutlich über den erwarteten 110.000.

Im Vergleich zum Vorjahr haben damit 29.000 mehr Menschen die Messe besucht, was einem Wachstum von 28 Prozent entspricht. Insgesamt waren 2.000 Journalisten aus 28 Ländern vor Ort, um von der Games Convention zu berichten – im letzten Jahr waren es 1.700 aus 21 Ländern. Nicht zuletzt aufgrund des großen Erfolges haben bereits 92% der 280 Aussteller angekündigt, auch auf der Games Convention 2006 vertreten zu sein, welche dann vom 23. bis 27. August stattfinden wird.

Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die Branche steht 100 Prozent hinter uns und dem Messestandort Leipzig.

Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH