News : Microsoft-Spiele zukünftig auch per Download

, 16 Kommentare

Nach Valve plant Microsoft als zweiter Spiele-Produzent seine Titel auch per Download zum Verkauf anzubieten. Dazu nutzt man die Technik von Exent Technologies, um die Spiele on-Demand vertreiben zu können.

Zu den Produkten, die Microsoft über den Online-Dienst anbieten will, zählen die Titel der Echtzeitstrategie-Reihen Age of Empires und Age of Mythology sowie die Serien Dungeon Siege, Mechwarrior, Rise of Nation und Zoo Tycoon. Diese neue Vertriebsform soll dem Spieler einige neue Möglichkeiten offerieren: So muss er etwa nicht ein Spiel vollständig herunterladen, um es starten zu können. Des Weiteren verfügt das Programm von Exent über ein Installations- und Konfigurationssystem, das dem einer Spielekonsole ähnelt. Zum Schutz der Spiele kommt eine DRM-Technik zum Einsatz.

Unklar bleibt indes, wann genau Microsoft mit dem Internetvertrieb beginnen wird.