News : Motorolas iTunes-Handy hat Freigabe der FCC

, 17 Kommentare

Dass Motorola und Apple eine Partnerschaft eingegangen sind und Motorola iTunes auch auf das Mobiltelefon bringen möchte, ist bereits bekannt. Nun hat jedoch auch die Federal Communications Commission den Weg hierfür frei gemacht, indem das iTunes-Handy E790 von Motorola die Freigabe für die USA erhielt.

Einer Markteinführung, die schon im September erfolgen könnte, steht somit nichts mehr im Wege. Motorolas E790 kann als einziges Mobiltelefon offiziell durch die Zusammenarbeit mit Apple kopiergeschützte Musiktitel aus dem iTunes Music Store abspielen. Apple hatte bisher keine Lizenzen seines Fairplay-DRM verkauft, um die Verkäufe des iPods nicht in Gefahr zu bringen.

So scheint es nach mehr als einem Jahr seit der Ankündigung seitens Motorola und Apple doch noch zur Markteinführung des E790 zu kommen, welche sich in der Vergangenheit immer wieder verzögerte. Ed Zander, CEO von Motorola, geht nun selbst jedoch von einem Verkaufsstart in den USA im September aus.

Update 24.08.2005 16:16 Uhr  Forum »

Mittlerweile sind die ersten Bilder des Motorola E790 im Internet aufgetaucht.

Motorola iTunes Handy Quelle: Mobileburn.com
Motorola iTunes Handy Quelle: Mobileburn.com
Motorola iTunes Handy Quelle: Mobileburn.com
Motorola iTunes Handy Quelle: Mobileburn.com