News : Neue HD-Videos von Xbox 360-Games

, 26 Kommentare

Es ist nun einige Zeit her, dass ComputerBase über Microsoft-eigene High-Definition-Videos von Xbox 360-Games berichtet hat. Nun hat Microsoft für Nachschub gesorgt und weitere Videos, natürlich in 720p-Qualität, im eigenen Download-Bereich und auf Xbox.com online gestellt.

Zu den bisherigen 17 Spiel-Filmen haben sich in der Zwischenzeit 5 weitere dazugesellt. Außerdem hat Microsoft die alten Videos durch kleinere Versionen ersetzt. Das Video zu „Saints Row“ wurde dagegen ganz vom Server entfernt. Insgesamt sieht die nun Liste der auf der Xbox-Produktseite verfügbaren Videos wie folgt aus:

  • Call of Duty 2 (95 MB)
  • Condemned (54 MB)
  • Dead or Alive 4 (292 MB)
  • Dead Rising (77 MB)
  • Demonik (62 MB)
  • EA Compilation (98 MB)
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion (89 MB)
  • Final Fantasy XI (81 MB)
  • Frame City Killer (81 MB)
  • Full Auto (59 MB)
  • Tom Clancy's Ghost Recon 3 (88 MB)
  • Kameo: Elements of Power (86 MB)
  • Madden NFL 06 (50 MB)
  • NBA 2K6 (70 MB)
  • NHL 2K6 (67 MB)
  • Project Gotham Racing 3 (25 MB)
  • Quake 4 (130 MB)
  • Test Drive Unlimited (92 MB)
  • The Darkness (74 MB)

In Microsofts Download-Bereich finden sich zusätzlich zu den anderen noch 3 weitere Filme:

  • Gears of War (102 MB)
  • Project Gotham Racing 3 - Tokyo (68 MB)
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion (88 MB)

Nach wie vor gibt Microsoft die Mindestanforderungen an die Hardware des PCs wie folgt an: Microsoft Windows XP, Windows Media Player 9, 2.4 GHz Prozessor, 384 MB Arbeitsspeicher, eine Grafikkarte mit 64 MB Speicher, eine Auflösung von 1024x768 Pixel und eine Soundkarte mit 16-Bit.