News : Preise für Pentium 4 630 und 640 fallen stärker

, 28 Kommentare

Einer Meldung der DigiTimes zufolge wird Intel bei der geplanten Preissenkung am 14. August die Preise für den Pentium 4 630 (3 GHz) und den Pentium 4 640 (3,2 GHz) stärker senken als bisher geplant. Dies habe Intel nicht näher genannten Mainboardherstellern mitgeteilt.

Als Grund habe Intel angegeben, dass man gegenüber AMDs Athlon 64 konkurrenzfähiger werden wolle. Somit soll der Preis des Pentium 4 630 nun von 224 US-Dollar auf 178 US-Dollar statt der geplanten 183 US-Dollar gesenkt werden. Der Pentium 4 640 soll statt der geplanten 49 US-Dollar um 55 US-Dollar günstiger werden und künftig 218 US-Dollar kosten.