News : Aldi: 12-Zoll Turion 64-Notebook für 999 Euro

, 37 Kommentare

Ab dem 21. September, also diesen Mittwoch, hat der Discounter Aldi-Nord wieder ein Notebook im Programm. Mit einem ca. 2 kg schweren 12,1-Zoll-Gerät sollen dieses Mal Käufer angelockt werden, die mehr Wert auf Mobilität legen.

Das unter der Marke Medion vertriebene MD 96400-Notebook entspricht dabei in seiner Spezifikation zu großen Teilen den Anfang des Jahres angekündigten MSI Megabook S270, das derzeit in verschiedenen Konfigurationen im Handel erhältlich ist.

Bei der von Aldi für 999 Euro angebotenen Kombination kommt ein 1,6 GHz schneller Turion 64 ML-30 von AMD zum Einsatz, der in 90 nm gefertigt wird, einen 1 MB großen L2-Cache bietet (Lancaster) und eine maximale Leistungsaufnahme von 35 Watt besitzt. Damit verbraucht er im schlimmsten Fall zwar 8 Watt mehr als die Pentium M-Prozessoren von Intel, kann dafür jedoch mit einer 64-Bit-Erweiterung aufwarten, die Centrino erst in der zweiten Hälfte 2006 erhalten wird.

Medion MD 96400-Notebook
Medion MD 96400-Notebook

Das Medion MD 96400 kommt mit ATis Radeon Xpress 200M-Chipsatz daher, der als integrierte Grafiklösung eine Radeon X300 SE (RV370) vorzuweisen hat, die Intels GMA900 leistungsmäßig überlegen ist. Im Vergleich zu den Chipsätzen von Intel ist ATis Lösung jedoch auch stromhungriger. Umso bedauerlicher ist es, dass keine Angaben zur Laufzeit des neuen Aldi-Notebooks gemacht wurden – mit mehr als drei Stunden sollte man jedoch nicht rechnen.

Mit 512 MB Arbeitsspeicher, einer 60 GB großen Festplatte (5400 U/min), einen hybriden TV-Tuner für den DVB-T- und Analog-Empfang sowie einem Dual-Layer-Multi-Format-DVD-Brenner wird um die Gunst des Käufers gerungen.

Das 12,1-Zoll große WXGA-Display des MD 96400 besitzt eine Auflösung von 1280x800-Bildpunkten. Auch auf eine Wireless-LAN-Lösung nach dem 54 Mbit/s schnellen IEEE 802.11g-Standard muss selbstverständlich nicht verzichtet werden. Auf Seite der Schnittstellen wird ein Kartenleser für SD/MMC- und Memory Stick (Pro)-Speicherkarten, 3x USB2.0, 1x FireWire 400, 1x D-Sub (VGA), 1x Mic-In, 1x Stereo-Out, 1x 10/100 Mbit/s Ethernet und ein 56K/V90 Modem geboten.

Im Lieferumfang des 999 Euro teuren Medion MD 96400 sind neben einem Hochleistungs-Li-Ionen Akku und Windows XP Home Edition (offenbar nur mit Recovery CD) diverse Programme als OEM-Version wie z.B. Microsoft Works 8.0, PowerDVD 6, PowerDirector 3.0 SE, Power Cinema 4.0, PowerProducer 3 oder Medi@Show SE beigelegt. Das Gerät wird in den Farbkombinationen silber-metallic, blau-metallic und rot-metallic angeboten. Die Hersteller-Garantie beträgt 36 Monate, wobei im ersten Jahr eine Service-Hotline mit Rat und Tat zur Seite steht.