News : Apple iTunes 5 geht an den Start

, 18 Kommentare

Apple hat mit iTunes 5 eine neue Version seiner Digital-Music-Jukebox-Software mit integriertem Online-Musikdienst vorgestellt, die neben neuen Funktionen auch eine überarbeitete Optik mit sich bringt. Zu den Neuerungen von iTunes 5 zählen eine neue Suchleiste (Search Bar), die es einfacher macht, das zu finden wonach man sucht.

Außerdem zeigen sich iTunes und der iTunes Music Store in einem neuen, überarbeiteten Look. Eltern haben nun die Möglichkeit zu bestimmen, auf welche Musik und Podcasts ihre Kinder Zugriff erlangen. Abspiellisten können nun auch in Ordnern organisiert werden. Auch die „Zufälligkeit des Zufalls“ kann nun mit der neuen Smart-Shuffle-Funktion gesteuert werden. iPod-Benutzer mit Windows-Computern können nun iTunes dazu verwenden, ihre Kalender mit Outlook und ihre Kontakte mit Outlook oder Outlook Express automatisch abzugleichen.

Der iTunes Music Store in Deutschland umfasst mehr als 1,8 Millionen Songs; das Angebot setzt sich aus Musik aller großen Labels sowie mehr als 1.000 führender Independent-Labels aus der ganzen Welt zusammen. Zusätzlich bietet der iTunes Music Store ein Repertoire aus über 10.000 Hörbüchern – neuerdings auch exklusiv die komplette Harry-Potter-Hörbuch-Serie in englischer Sprache mit Preisen zwischen 26,95 Euro und 79,95 Euro –, eine Vielzahl an exklusiven Musiktiteln sowie die Möglichkeit zum Erwerb von Geschenkgutscheinen an.

iTunes 5 für Mac und Windows bietet Zugang zum iTunes Music Store und kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Downloads

  • iTunes

    3,1 Sterne

    Audio-Player mit integriertem Zugang zu Apples iTunes Music Store.

    • Version 12.5.3 Update Deutsch
    • Version 12.4.0, Win Vista Deutsch
    • +2 weitere