News : Asus zeigt Dual-7800-GT-Karte

, 55 Kommentare

Nachdem Asus die versammelte Fachpresse zur CeBIT 2005 mit der Vorstellung einer Designstudie einer Dual-6800-Ultra-Grafikkarte überraschen konnte, Firmen wie MSI nachzogen und das Projekt am Ende doch eingestellt und nicht zur Marktreife gebracht wurde, zeigt man nun den Nachfolger: Eine Dual-7800-GT.

PCB
PCB
TV-Decoder
TV-Decoder
GF7800GT-Chip
GF7800GT-Chip
2x CRT-Extender-Connector
2x CRT-Extender-Connector
High-Quality-Capacitors
High-Quality-Capacitors
Samsung 1.6-ns-GDDR3
Samsung 1.6-ns-GDDR3

Viele Informationen will und kann der Hersteller zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht bieten und es bleibt abzuwarten, ob es derartige Karten, die unterhalb des Preises zweier Einzelmodelle angesiedelt sein sollen, denn dieses Mal in den Handel schaffen. Dass theoretisch ein Duett solcher Dual-Karten, also ein Gespann aus vier GPUs, in einem SLI-Board zusammen arbeiten könnte, hat nVidia in der Vergangenheit bereits mehrfach betont. Allerdings verfügt die von Asus gezeigte Platine nicht über den bekannten SLI-Connector. Die beiden weißen Anschlüsse am oberen PCB-Ende dienen lediglich des Anschlusses zweier weiterer Monitorausgänge.