News : Externer 16fach DL-DVD-Brenner von BenQ

, 3 Kommentare

Der externe DVD-Brenner BenQ EW164B bearbeitet alle gängigen Brennformate und basiert auf dem DW1640. Ab sofort liefert BenQ alle neuen Modelle mit der Funktion SolidBurn aus. Dadurch erkennt der BenQ EW164B unbekannte Rohlinge, deren Kennung nicht in der Firmware eingetragen sind, testet sie und wählt dann die richtige Brennstrategie aus.

Der optimale Brennvorgang des Rohlings wird gespeichert und beim nächsten Mal angewandt. So wird die Kompatibilität gesteigert, die Notwendigkeit von Firmware-Updates deutlich reduziert und eine bessere Qualität erzielt. Die Funktion SolidBurn ist ab sofort Bestandteil der QSuite 2.0 und somit auch für den DW1640 erhältlich.

DVD+/-R Medien brennt der BenQ EW164B mit 16facher Geschwindigkeit. DVD-RW Medien beschreibt er mit 6facher Geschwindigkeit, DVD+RW Medien mit 8fachem Tempo. DVD+R Double Layer Rohlinge werden achtfach beschrieben und DVD-R Double Layer Medien sechsfach. Natürlich arbeitet der Brenner auch mit herkömmlichen CD-Rohlingen. CD-Rs beschreibt er mit 48fachem und CD-RWs mit 32fachem Tempo.

EW164B
EW164B

Der BenQ EW164B verfügt über eine High-Speed USB 2.0 Schnittstelle. Als Brennsoftware wird Nero Express 6 mitgeliefert. Der Brenner misst 156 x 50 x 230 mm (BxHxT) und wiegt 1,35 kg. Er ist zu den Betriebssystemen Windows 2000 und Windows XP kompatibel.

EW164B tilt
EW164B tilt

Durch die Technologie „Walking OPC“ optimiert BenQ nach eigenen Angaben die Brennqualität. Der BenQ EW164B unterbricht in regelmäßigen Abständen kurz den Brennvorgang, um dessen Qualität zu messen und den Laser gegebenenfalls nachzujustieren. Im Lieferumfang ist Nero Express 6, BenQs QSuite 2.0 (Book Type Managment, Walking OPC, SolidBurn), ein USB2.0-Kabel und ein Netzteil enthalten. BenQ gewährt 24 Monate Garantie. Der Brenner EW164B ist ab Anfang Oktober zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro erhältlich.