News : GlacialTech stellt Igloo 5071-Kühler vor

, 14 Kommentare

GlacialTech stellte heute eine neue CPU-Kühler-Serie Igloo 5071 für Intel-Plattformen auf Basis des Sockels LGA 775 vor. Es handelt sich dabei um den leiseren, leistungsfähigeren und leichteren Nachfolger des Igloo 5700. Es wird vier verschiedenen Ausführungen geben: Igloo 5071 Silent, Igloo 5071 Light, Igloo 5071 und Igloo 5071 PWM.

Die Modelle unterscheiden sich hinsichtlich Lautstärke und Performance: Einen entsprechenden Gehäuselüfter vorausgesetzt, der für ausreichend kühle Luft im System sorgt, bietet der Igloo 5071 Silent genügend Leistung für einen Intel Prescott-Prozessor mit 3,4 GHz (84 Watt), und produziert dabei nach Angaben von GlacialTech eine Lautstärke von 20 dB(A). Das Spitzenmodell Igloo 5071 PWM (Pulse Width Modulation) unterstützt Prescotts bis zu 3,8 GHz, die bis zu 115 Watt Verlustleistung erzeugen. Das Geräuschniveau bei diesem vom Mainboard-BIOS gesteuerten CPU-Kühler bewegt sich laut GlacialTech je nach Belastung zwischen 18 dB(A) und maximal 40 dB(A). Die PWM-Features entsprechen dem aktuellen Intel-Standard der Revision 1.2.

GlacialTech Igloo 5071
GlacialTech Igloo 5071

GlacialTech möchte mit der neuen Serie Dank seines Designs auch gegen die Konkurrenz aus Kupfer bestehen. Die neuen Kühler weisen ein Gewicht von 454 Gramm auf und sollen sowohl durch ihr Preis/Leistungs- als auch Leistungs/Lautstärkeverhältnis den Kunden überzeugen. Igloo 5071-Kühler sind in Kürze ab 19,95 Euro im Fachhandel erhältlich

„Viele Leute sind davon überzeugt, das die Wärmeleitfähigkeit von Kupfer definitiv besser als die von Aluminium sei. Das kann schon sein – allerdings können gut designte Alu-Kühler besser als Kühler mit Kupferanteilen, und sogar besser als reine Vollkupferkühler abschneiden. Wenn man Prozessor-Kühler miteinander vergleicht, darf man nicht den Fehler begehen, allein die Kühlleistung gegeneinander zu stellen. Entscheidend ist vielmehr die Kühlleistung im Verhältnis zur Lautstärke. Und genau hier sind unsere Alu-Lösungen der Kupfer-Konkurrenz oft überlegen. Dazu kommen Punkte wie eine einfache Installation, eine bestmögliche Kompatibilität zu Mainboards und kompakten Gehäuseformaten sowie ein geringes Gewicht. Nicht zuletzt spielt auch der Preis eine entscheidende Rolle.“

Shawn Hsieh, General Manager von GlacialTech

Technische Daten:

  • Igloo 5071 Silent
    • Typ:12 Volt / Ball Bearing
    • Material: Aluminium
    • Gewicht: 454 Gramm
    • Maße: 92 x 92 x 76 mm
    • Unterstützte CPUs: Prescott 3,4 GHz (84 W)
    • Lüfterdrehzahl: 1.700 U/min
    • Luftdurchsatz: 28,2 CFM
    • Geräuschniveau: 20 dB(A)
    • Preis: 19,95 Euro

  • Igloo 5071 Light
    • Typ: 12 Volt / Ball Bearing
    • Material: Aluminium
    • Gewicht: 454 Gramm
    • Maße: 92 x 92 x 76 mm
    • Unterstützte CPUs: Prescott 3,4 GHz (84 W), Pentium D 2,8 GHz (95 W)
    • Lüfterdrehzahl: 2.400 U/min
    • Luftdurchsatz: 39,8 CFM
    • Geräuschniveau: 28 dB(A)
    • Preis: 19,95 Euro
  • Igloo 5071
    • Typ:12 Volt / Ball Bearing
    • Material: Aluminium
    • Gewicht: 454 Gramm
    • Maße: 92 x 92 x 76 mm
    • Unterstützte CPUs: Prescott 3,4 GHz (84 W), Pentium D 2,8 GHz (95 W)
    • Lüfterdrehzahl: 1.900 U/min
    • Luftdurchsatz: 46,5 CFM
    • Geräuschniveau: 32 dB(A)
    • Preis: 19,95 Euro

  • Igloo 5071 PWM
    • Typ: 12 Volt / Ball Bearing
    • Material: Aluminium
    • Gewicht: 454 Gramm
    • Maße: 92 x 92 x 76 mm
    • Unterstützte CPUs: Prescott 3,8 GHz (115 W), Pentium D 2,8 GHz (95 W)
    • Lüfterdrehzahl: 800 – 3.800 U/min
    • Luftdurchsatz: 13,3 – 63,1 CFM
    • Geräuschniveau: 18 - 40 dB(A)
    • Preis: 22,95 Euro
  • CFM = Cubic Foot per Minute (CFM x 1,7 = ~ m³/h); 1 CF = 0,028316846592 Kubikmeter