News : IDF: Montecito schneller als IBM Power 5

, 27 Kommentare

Im Rahmen des Intel Developer Forum Fall 2005 hat Intel letzte Woche erste Performance-Werte eines 1,6 GHz schnellen Montecitos mit 18 MB Cache im Vergleich zu IBMs Flaggschiff, dem Power 5, bekannt gegeben.

Der in der größten Ausbaustufe mit 24 MB Cache 1,7 Mrd. Transistoren schwere Dual-Core Prozessor stellt die nächste Evolutionsstufe der Itanium-Plattform dar und konnte bereits bei verschiedenen Demonstrationen seine Leistung unter Beweis stellen. Auch im Vergleich zum 1,9 GHz schnellen Power 5 von IBM macht der zweischnellste Itanium der nächsten Generation dabei eine gute Figur. Leistungswerte vom schnellsten Montecito mit 24 MB Cache und 1,8 GHz Prozessortakt stehen momentan noch aus.

IDF: Der neue Dual-Core Itanium Montecito zieht am IBM Power 5 vorbei
IDF: Der neue Dual-Core Itanium Montecito zieht am IBM Power 5 vorbei

Derweil ist klar, dass auch beim Montecito, der als Itanium 2 in den Markt einziehen wird, ebenfalls Modellnummern zum Einsatz kommen werden, nachdem sie bereits bei Notebook- und Desktop-Prozessoren anzutreffen sind und auch bei den neuen Xeon-Familien nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Modellnummern des Montecito lauten möglicherweise:

  • Itanium 2 9055: 1,80 GHz, 24 MB L3-Cache, FSB 400/533/667, 100 Watt
  • Itanium 2 9041: 1,60 GHz, 18 MB L3-Cache, FSB 667, 100 Watt
  • Itanium 2 9040: 1,60 GHz, 18 MB L3-Cache, FSB 400/533, 100 Watt
  • Itanium 2 9031: 1,66 GHz, 8 MB L3-Cache, FSB 667, 100 Watt
  • Itanium 2 9030: 1,66 GHz, 8 MB L3-Cache, FSB 400/533, 100 Watt
  • Itanium 2 9021: 1,40 GHz, 12 MB L3-Cache, FSB 667, 100 Watt
  • Itanium 2 9020: 1,40 GHz, 12 MB L3-Cache, FSB 400/533, 100 Watt
  • Itanium 2 9011: 1,60 GHz, 6 MB L3-Cache, FSB 667, 100 Watt
  • Itanium 2 9010: 1,60 GHz, 6 MB L3-Cache, FSB 400/533, 100 Watt
  • Itanium 2 9018: 1,2 GHz, 12 MB L3-Cache, 65 Watt - Low Voltage