News : Logitech Office Cordless Desktop fürs Business

, 8 Kommentare

Logitech erweitert sein speziell für Unternehmen designtes Produktportfolio um den neuen, kabellosen Office Cordless Desktop. Der neue Logitech-Desktop für den „Professional“-Bereich basiert auf bewerter 2,4 GHz-Technologie mit proprietären Verschlüsselungstechniken, die eine sichere und praktisch störungsfreie Nutzung für mehrere Benutzer garantieren soll.

Das Kabelgewirr vieler Büroräume spricht für den Einsatz von kabellosen Peripheriegeräten. Unternehmen haben bisher eher auf kabelgebundene Desktops gesetzt, um möglichen Interferenzen zu vermeiden. Aufgrund des geringen Abstands zwischen den Schreibtischen kam es vor, dass die Maus eines Anwenders den Cursor auf dem Bildschirm eines Kollegen bewegt, oder dass sich die Tastaturen gegenseitig störten.

Logitech Office Cordless Desktop
Logitech Office Cordless Desktop

Die 2,4 GHz-Technologie des Logitech Office Cordless Desktop soll dieses Problem nicht kennen: Theoretisch können 50 Benutzer ihre Desktopgeräte auf einer Fläche von 10 Metern mal 10 Metern verwenden, ohne dass Störungen auftreten. Der Desktop wurde gezielt für den Firmeneinsatz entwickelt, wobei Zuverlässigkeit und einfache Handhabung im Mittelpunkt stehen.

Darüber hinaus gelten im Büro wesentlich höhere Sicherheitsanforderungen als zu Hause. Mit seinem proprietären 128-Bit-Verschlüsselungsalgorithmus wird der Office Cordless Desktop diesen Ansprüchen gerecht und garantiert die sichere Übertragung aller Daten.

Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und die Maus ist mit einer Batterieanzeige sowie mit einem Ein-/Ausschalter ausgestattet, um die Batterielebensdauer zu erhöhen.

Der Office Cordless Desktop ist ab sofort über die Fachhandelspartner von Logitech erhältlich. Das Produkt wird in Fünfer-Packs geliefert. Das Produkt wird nicht über den traditionellen Einzelhandel vertrieben. Einen Preis nannte Logitech nicht.