News : MDA Pro/VPA IV mit Windows Mobile 5 erhältlich

, 11 Kommentare

Seit 1. September bietet T-Mobile den im Februar vorgestellten Funk-Organizer als MDA Pro in den Läden an. Vodafone wird demnächst dasselbe Gerät mit eigenem Branding als VPA IV anbieten. Hergestellt wird der Organizer von der taiwanesischen Firma HTC.

Unterstützt werden die Funkstandards WLAN, UMTS und Triband-GPRS. Des Weiteren besitzt das Gerät neben einer USB- auch eine Bluetooth- und eine Infrarot-Schnittstelle.

Als Betriebssystem dient Windows Mobile 5.0. Wie von konventionellen PDAs gewohnt, ist auch unter Windows Mobile 5.0 die Bearbeitung von Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien möglich. Outlook Mobile ermöglicht die Verwaltung von Terminen, Kontakten und Aufgaben. Zum Abgleich mit dem PC ist im Paket die Vollversion von Microsoft Outlook für PC enthalten.

T-Mobile MDA Pro
T-Mobile MDA Pro

Darüber hinaus verfügt der MDA Pro/VPA IV über einen internen Speicher mit einer Kapazität von 43,5 MByte und einen Steckschacht für MMC/SD-Speicherkarten. Als Prozessor kommt ein mit 520 MHz getaktetes XScale-Modell von Intel zum Einsatz. Des Weiteren besitzt der MDA Pro/VPA IV zwei eingebaute Kameras. Die Hauptkamera besitzt eine Auflösung von 1,3 MP und ein Blitzlicht. Die zweite Kamera des 285 g schweren Mini-Büros dient vor allem für Videotelefonate via UMTS.

T-Mobile MDA Pro
T-Mobile MDA Pro
T-Mobile MDA Pro
T-Mobile MDA Pro
T-Mobile MDA Pro

Der Farb-Touchscreen hat eine Auflösung von 640 × 480 Pixel. Bei aufgeklapptem Gerät steht eine Qwertz-Tastatur zu Verfügung. Der Bildschirm lässt sich um 180 Grad drehen und mit dem Display nach oben zuklappen, so dass man ihn wie einen normalen Pocket PC per Eingabestift bedienen kann.

Die Standby-Zeit mit dem 1620-mAh-Li-Ionen-Akku soll bis zu 260 Stunden betragen; die maximale Sprechzeit liegt laut T-Mobile bei 8 Stunden.

Mit einem entsprechenden T-Mobile-Vertrag ist der MDA Pro für 499 Euro erhältlich, Vodafone nennt bislang keine Preise.

Unser Dank geht an b-runner für das
Einsenden dieser Newsmeldung.