News : Neue 5.1- und 2.1-Systeme von Logitech

, 27 Kommentare

Logitech stellt mit dem Z-5450 Digital ein neues Lautsprechersystem vor, das mit einer Besonderheit aufwarten kann: Die Rear-Lautsprecher sind (fast) kabellos angebunden. Neben dieser Neuvorstellung hat Logitech außerdem seine Z-Serie mit dem Z-5400 Digital Surround-Sound-System und dem Z-4 2.1 Lautsprechersystem erweitert.

Beim Logitech Z-5450 Digital System, einem 5.1-System, sind beide Rear-Lautsprecher vollkommen unabhängig voneinander – jeder Lautsprecher hat seinen eigenen Funkempfänger und Endverstärker. Jeder der beiden Lautsprecher braucht lediglich einen Stromanschluss und kann dann an einer beliebigen Stelle im Raum aufgestellt werden – es kann also nicht komplett auf Kabel verzichtet werden. Die drahtlosen Rear-Lautsprecher arbeiten mit störungsfreier Tri-Node-Technologie anstatt mit analoger 900 MHz- oder Infrarot-Technologie. Damit erfüllt das Z-5450 Digital System die Voraussetzungen für die begehrte und ebenso teure THX-Zertifizierung.

Logitech Z-5450 Digital
Logitech Z-5450 Digital

Das System erreicht eine Leistung von 315 Watt, unterstützt bis zu sieben Eingänge und bietet ein neues Satelliten-Design, ein neues digitales Control Center und eine praktische Funkfernbedienung. Außerdem unterstützt es ein breites Spektrum an Formaten wie Dolby Digital, DTS und DTS 96/24.

Das ebenfalls neue Z-5400 Digital 5.1 Surround-Sound-System ist der Nachfolger des beliebten Z-5500 und kann mit einer effektiven Gesamtleistung von 310 Watt (620 Watt Gesamtspitzenleistung) aufwarten. Mit einem eingebauten digitalen Decoder geht Logitech neue Wege und unterstützt damit nicht nur die Nutzung neuerer High-Definition-Quellen, sondern erlaubt auch digitale 96/24-Verarbeitung (96 kHz/24 Bit Audiostreams) für Funktionen wie Lautsprecherentzerrung, Crossover und Bass-Management. Weitere Details, ebenso wie entsprechendes Bildmaterial, bleibt Logitech leider schuldig. Es deutet allerdings viel darauf hin, dass das Z-5400 Digital im Unterschied zum Z-5450 Digital die Rear-Lautsprecher regulär per Kabel ansteuert und mit diesem sonst baugleich ist.

Den Anwendern, die kein Surround-Sound-System für ihren PC wollen, kann Logitech neuerdings die Lautsprechersysteme Z-4 und Z-4i 2.1 offerieren. Die Systeme arbeiten mit neu gestalteten Satelliten in schwarz oder weiß sowie einem Subwoofer, zu dem leider keine näheren Angaben gemacht wurden.

Logitech Z4i
Logitech Z4i

Die Logitech Z-5450-Digital-Lautsprecher sind ab September für 479,99 Euro verfügbar. Die Z-5400-Digital-Lautsprecher werden ab September für 299,99 Euro verfügbar sein. Die Lautsprechersysteme Z-4 und Z-4i gibt es ab Oktober für 99,99 Euro.