News : Versuch Nr. 2: Update Rollup 1 für Windows 2000

, 28 Kommentare

Ende Juni veröffentlichte Microsoft das Update Rollup 1 für Windows 2000 als Service Pack 5 Ersatz. Dazu hatte man sich entschlossen, nachdem man kein Service Pack 5 für notwendig hielt. Kurz nach der Veröffentlichung stellten sich jedoch kleine Probleme ein. Mit der nun erschienenen Version 2 sollen diese beseitigt sein.

Das Update Rollup 1 enthält alle Sicherheitsupdates und weitere wichtige Updates die zwischen dem Erscheinen des Service Pack 4 und dem 30. April 2005 veröffentlicht worden sind. Da zu diesem Zeitpunkt die Testphase des Update Rollup 1 begann, sind die Updates, die nach dem 30. April veröffentlicht wurden, nicht enthalten.

Die Neuauflage des Update-Paketes behebt vier Fehler. Zwei davon betrafen den Installationsprozess des Update Rollup. Ein weiteres Problem trat auf, wenn virtuelle Laufwerke genutzt wurden und bei dem letzten Fehler konnte es passieren, dass man aus Microsoft Office Anwendungen nicht direkt auf Diskette speichern konnte.

Nähere Informationen bietet wie immer der Knowledge Base Artikel auf den Microsoft Support Seiten.