News : Congster erweitert sein Angebot

, 41 Kommentare

Ab November können DSL-Einsteiger den kompletten Internetzugang über congster bestellen, dann startet man die Vermarktung von T-DSL-Anschlüssen und Hardware. Beschränkte sich bisher das Angebot auf DSL-Tarife, wird congster zukünftig auch den T-DSL-Anschluss und die erforderliche Hardware von T-Com anbieten.

Über die unternehmenseigene Homepage werden die verschiedenen DSL-Pakete mit den T-DSL-Anschlüssen 1000 bis 6000 zu bestellen sein. Das bisherige Angebot konzentrierte sich auf Kunden, die bereits über den notwendigen T-DSL-Anschluss und die Hardware verfügen, also den typischen DSL-Wechsler.

„Die Erweiterung des DSL-Tarifs um T-DSL Anschluss und Hardware ist eine logische Konsequenz. Bisher konnten wir Neukunden oder Schmalband-Upgradern noch keinen kompletten Internet Access anbieten. Mit dem Vertrieb von T-DSL Anschlüssen plus Hardware von T-Com schließen wir diese Lücke und erreichen eine wesentlich größere Zielgruppe.“

Dr. Bader, Geschäftsführer von congster

Die neuen congster DSL-Pakete können ab November – wie gewohnt – online von Breitband-Neukunden oder Schmalband-Upgradern zusammengestellt werden. congster wird die neuen DSL-Pakete überall dort anbieten, wo ein T-DSL-Anschluss verfügbar ist. Eine Verfügbarkeitsprüfung soll zu gegebener Zeit auch über die Homepage von congster möglich sein.