News : Neue Display-Serie im Ferrari-Look von Acer

, 25 Kommentare

Die Partnerschaft zwischen Acer und der Scuderia Ferrari besteht seit Februar 2003, als Acer „offizieller Lieferant“ des Teams wurde. Das Team aus Maranello und Acer verfolgen jedoch zweifelsohne unterschiedliche Zielsetzungen.

Acer bringt nun neue Ferrari-Displays auf den Markt, welche ab Anfang November zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 469,- Euro (F-17"), 579,- Euro (F-19") und 779,- Euro (F-20") erhältlich sind. Die Displays beherrschen Acers CrystalBrite, welches der Streuung von Umgebungslicht und interner Strahlung vorbeugen und so eine exzellente Betrachtungsqualität garantieren soll. Die Acer CrystalBrite-Technologie basiert auf drei Hauptprinzipien: intensive Farbsättigung, hoher Kontrast und scharfe Bilddarstellung. Im Grunde steckt hinter der Technologie jedoch lediglich der Versuch bei dem Kunden einen Kaufgrund gegenüber der Konkurrenz zu erzeugen, da die Unterschiede zwischen den Displays an sich immer geringer werden.

Acer F-17
Acer F-17

Die Ferrari-Displays verfügen über ein Media-Modul mit Audio/Video-Schnittstellen über das Mediengeräte angeschlossen werden können. Daneben verfügen die Geräte auch über einen TV-Tuner einschließlich Fernbedienung. Die von Acer entwickelte LCD-Serie „Ferrari“ unterstützt maximale Auflösungen von bis zu 1.680 x 1.050 Pixeln beim Modell mit 20 Zoll. Die kleineren Modelle müssen mit einer nativen Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten auskommen. Die Reaktionszeiten betragen 12 ms (F-17", F-19") bzw. 8 ms (F-20") und das Kontrastverhältnis liegt bei 800:1 bzw 500:1 bei den beiden kleineren Modellen.

Acer F-20
Acer F-20

Die Helligkeit beträgt 400 cd/m² (F-17", F-19") und 300 cd/m² (F-20"). Der durchschnittliche Betrachtungswinkel liegt beim F-17" und F-19" bei jeweils 140 Grad, wohingegen der F-20" einen Blickwinkel von jeweils 160 Grad vorzuweisen hat. Allen Modellen ist sowohl ein digitaler als auch analoger Eingang gemein. LCDs von Acer werden mit dreijährigem PickUp Service ausgeliefert.