News : Office Vista mit PDF-Format

, 31 Kommentare

Laut einem Blog-Eintrag eines der Programm-Manager von Microsoft Office Vista, auch als Office 12 bekannt, soll die in etwa einem Jahr erscheinende neue Version der Office-Suite auch Dateien im PDF-Format erzeugen können.

Microsoft kommt damit endlich den Wünschen der Kunden nach, hat sich das PDF-Format doch inzwischen etabliert und wurde erst kürzlich die Version PDF/A als ISO-Standard verabschiedet. Mit der integrierten PDF-Erstellung aus fast allen MS-Office-Anwendungen heraus zieht der Software-Gigant endlich mit der freien Office-Suite „Open Office“ gleich, die diese Funktion bereits seit längerer Zeit beherrscht.

Auf der anderen Seite hat Microsoft erst mit der aktuellen Office-Version 2003 und der Info-Path-Anwendung ein eigenes Datenformat als Konkurrenz zum PDF-Format eingeführt. Mit Windows Vista ist dann auch „Metro“ geplant, ebenfalls ein Datei-Format, das in direkter Konkurrenz zum PDF-Format stehen soll.

Alleine auf der englischen Office Online Seite gehen laut Angaben von Microsoft bis zu 30.000 Anfragen pro Woche zum Thema PDF ein.