News : Paramount unterstützt beide DVD-Nachfolger

, 19 Kommentare

Das Hollywood-Filmstudio Paramount Pictures hat angekündigt, mit der Blu-ray Disc und der HD-DVD beide Nachfolgeformate der DVD zu unterstützen – die meisten anderen Großen der Branche haben sich in Gegensatz dazu fest auf die Seite eines der beiden Lager geschlagen.

Bislang gehörte Paramount Pictures, wie auch Toshiba, NEC, Intel oder auch Microsoft, zum HD-DVD-Lager, allerdings sei der Einsatz der Blu-ray Disc, die vor allem von Sony, Apple und Dell vorangetrieben wird, in Sonys Playstation 3 laut Paramount-Präsident Thomas Lesinski ein Anlass zum Umdenken gewesen. Der Wettstreit beider Produkte, die für das Jahr 2006 angekündigt sind, ist also mitnichten entschieden – das letzte Wort über die Akzeptanz der beiden Standards am Markt wird der Kunde haben.

Versuche der beiden Lager, allen voran Sony und Toshiba, sich auf ein Nachfolgeformat zu einigen, waren nach anfänglich guten Erfolgsaussichten am Ende doch gescheitert.