News : Samsung stellt SyncMaster 713BM vor

, 19 Kommentare

Mit dem SyncMaster 713BM stellt Samsung einen für den Büro-Alltag ausgelegten TFT vor. Eine Höhenverstellbarkeit, Kippfunktion und die Möglichkeit, ihn um 90 oder 180 Grad zu drehen, sollen ihn bei Geschäftskunden interessant machen.

Das Kürzel „BM“ könnte beim SyncMaster 713BM für „Business Monitor“ stehen. Das 17 Zoll große Display weist eine Helligkeit von 300 cd/m² und einen Kontrast von 700:1 auf. Der Einblickwinkel beträgt sowohl horizontal als auch vertikal 160 Grad, so dass auch der Kollege von der Seite einen Blick auf den Monitor werfen können soll. Die Reaktionsgeschwindigkeit beträgt laut Samsung 8 Millisekunden (grey to grey), so dass auch schnelle Bewegungen streifen- und schlierenfrei dargestellt werden sollen.

Samsung SyncMaster 713BM
Samsung SyncMaster 713BM

Der SyncMaster 713BM ist sowohl in Höhe als auch Neigung verstellbar, um eine gute Arbeitsposition zu gewährleisten. Neben dem analogen D-Sub-Eingang steht dem Kunden auch eine DVI-Schnittstelle zur Verfügung, so dass zwischen zwei Monitoren hin- und hergeschaltet werden kann. Mit MagicTune können Helligkeit und Kontrast des SyncMaster-Monitors individuell angepasst und gespeichert werden. MagicBright sorgt dafür, dass die Helligkeit in mehreren Stufen per Mausklick auf die gerade genutzte Anwendung abgestimmt werden kann.

Technische Daten:

  • Größe in Zoll: 17
  • Paneltyp: TN
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Kontrast: 700:1
  • Einblickwinkel (H/V): 160°/160°
  • Reaktionsgeschwindigkeit (G/G): 8 ms
  • Interface: Analog / Digital
  • Auflösung: 1280 x 1024
  • Eingangssignal: Analog RGB, DVI Digital link
  • Besonderheiten: Analog, Digital, MagicTune, MagicRotation, Höhenverstellbarkeit
  • Garantie: 3 Jahre / 20.000 h
  • Preis: 359,- Euro