News : Videoseven mit neuen 17- und 19-Zoll-LCDs

, 8 Kommentare

Videoseven hat seit letzter Woche die neuen LCD-Modelle V7 L17FM und V7 L19FM im Programm. Mit diesen beiden 17- und 19-Zoll Geräten der Value Line bedient V7 vor allem preisbewusste Einsteiger. Vor allen im Punkt des Preis-Leistungsverhältnisses möchte man die Kunden auf seine Seite ziehen.

Bei den beiden neuen Modellen V7 L17FM und V7 L19FM handelt es sich um weiterentwickelte Modelle. Beide Monitore verfügen über eine On-Screen-Menüführung. Das 17-Zoll-Modell V7 L17FM bietet eine Helligkeit von 300 cd/m² bei einem Kontrastwert von 500:1. Der horizontale und vertikale Betrachtungswinkel beträgt bei beiden Modellen 140 bzw. 130 Grad. Das 19-Zoll-Modell V7 L19FM im silber-schwarzen Design bietet ebenfalls einen Kontrastwert von 500:1 und der Helligkeitswert beläuft sich auf 250 cd/m². Die maximale Auflösung beider Displays beträgt 1280 x 1024 Bildpunkte. Die Reaktionszeit gibt Videoseven jeweils mit 12 ms an. Zusätzlich ist ein Kensington Security Port integriert. Auf einen digitalen Videosignaleingang müssen beide Monitore verzichten.

V7 L17FM & L19FM
V7 L17FM & L19FM

Die neuen Produkte werden ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 249 Euro für den V7 L17 FM und 299 Euro für den V7 L19 FM im Fachhandel erhältlich sein. V7 Videoseven gewährt Kunden auf jedes Display einen 36-monatigen Vor-Ort-Austausch-Service. Nähere Informationen über technische Details sind auf den Seiten von Videoseven verfügbar.