News : Wassergekühlte 7800 GTX von EVGA

, 51 Kommentare

Der Grafikkartenhersteller EVGA bietet mit der e-GeForce 7800 GTX KO „BlackPearl“ ab sofort eine wassergekühlte GeForce 7800 GTX nach Art der bekannten Gainward-CoolFX-Serie an. Auch auf dieser Karte kommt eine Wasserkühlung samt Radiator, Pumpe und Lüfter von Innovatek zum Einsatz.

EVGA e-GeForce 7800 GTX KO
EVGA e-GeForce 7800 GTX KO

Nach dem Wechsel des bisherigen Gainward-Deutschland-Zugpferdes Wolfram Tismer zu EVGA schien die Vorstellung entsprechender Produkte nur eine Frage der Zeit zu sein. Auch der Preis erinnert an die CoolFX-Modell: Mit ca. 899 Euro gehört die mit 256 MB bestückte 7800 GTX sicherlich zu den exklusiveren Hardwarekomponenten am Markt.

Update 15.10.2005 09:48 Uhr  Forum »

Unserem derzeitigen Kenntnisstand zufolge wird es schon in naher Zukunft weitere Modelle mit Innovatek-Wasserkühlung geben. Auch ein SLI-Bundle aus zwei bisher von nVidia noch nicht vorgestellten 7800-GTX-Karten mit jeweils 512 MB scheint nicht ausgeschlossen zu sein. EVGA wollte sich gegenüber ComputerBase zu diesem Thema nicht äußern.