News : Windows Vista 5231: Neues für Beta-Tester

, 44 Kommentare

Microsoft hat seinen technischen Beta-Testern, Abonnenten des MSDN und TechNet eine aktualisierte Vorabversion seines kommenden Betriebssystem Windows Vista zugänglich gemacht. Die neue Version trägt die Buildnummer 5231 und kann im Vergleich zur Community Technical Preview (CTP) Build 5219, die zur PDC'05 verteilt wurde, mit diversen Neuerungen aufwarten.

In der nun verfügbaren Community Technical Preview 2, die als DVD-Version 2,93 GB (x32) bzw. 2,61 GB (x64) auf die Waage bringt, hat neben dem Windows Media Player 11 auch eine neue Version der Media Center Edition Einzug gehalten, die erstmals mit Build 5219 ausgehändigt wurde. Neu ist ebenfalls das Mobility Center in der Systemsteuerung, das für Notebook-Benutzer relevante Einstellungen in sich vereint. Mit Windows Digital Gallery hat es außerdem ein (noch verbuggtes) Photoalbum in das kommende Betriebssystem geschafft. Ein neues Network Center ist ebenso präsent, wie eine überarbeitete Lautstärke-Steuerung, mit der man die Lautstärke nun gesondert für jede Applikation justieren kann.

Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com
Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com
Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com
Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com
Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com
Windows Vista Build 5231, Quelle: Winsupersite.com

Mit Build 5231 kommt auch der Internet Explorer 7 in einer neuen Version daher, die nun auch das auf der PDC demonstrierte Feature „Quick Tabs“ beherrscht. Damit werden alle geöffneten Browser-Tabs in einer Übersicht dargestellt. Auch an der Sicherheit hat Microsoft angelegt. So arbeitet der IE nicht länger mit vollen Zugriffsrechten – im „Protected Mode“ darf er ausschließlich im Verzeichnis für temporäre Internetdateien schreibend aktiv werden.

Microsoft-Spezialist Paul Thurrott hatte bereits die Gelegenheit, einen genauen Blick auf Windows Vista Build 5231 zu werfen und hat seine Erkenntnisse in einem englischsprachigen Artikel zusammengefasst.

Entgegen anders lautender Meldungen wird Build 5231 nicht der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Zwischen-Version vor dem nächsten großen Milestone-Release „Beta 2“. Microsoft plant, seinen Beta-Testern bis zur Fertigstellung von Vista monatlich eine neue Version zur Verfügung stellen zu können.