News : Creative stellt GigaWorks ProGamer G500 vor

, 33 Kommentare

Creative stellt mit dem GigaWorks ProGamer G500 ein neues, 310 Watt Sinus starkes Lautsprechersystem mit 85 dB Rauschabstand und THX-Zertifizierung vor, die man als ideale Ergänzung zur neuen Sound Blaster X-Fi-Serie positioniert.

Im Subwoofer sorgen zwei strömungsoptimierte DynaPort-Bassreflexrohre für saubere Bässe mit einer Leistung von 130 Watt Sinus. Die vier Satelliten und der Center-Lautsprecher verfügen über Breitbandtreiber und eine strömungsoptimierte DynaPort-Öffnung. Bei einer Leistung von je 36 Watt Sinus decken sie laut Herstellerangaben einen besonders breiten Frequenzbereich ab und bieten im Gegensatz zu herkömmlichen Satelliten im mittleren und unteren Frequenzbereich eine besonders gute Performance. Die vier Satelliten können entweder mit den Lautsprecherfüßen aufgestellt oder an der Wand montiert werden. Der Center-Frontlautsprecher ist horizontal ausgerichtet und lässt sich dadurch komfortabel unter dem Monitor positionieren.

Creative GigaWorks Pro Gamer G500
Creative GigaWorks Pro Gamer G500

Weitere nützliche Ausstattungsmerkmale runden das GigaWorks ProGamer G500 ab: So können über den Aux-Eingang am Subwoofer sowohl MP3-Player als auch alle anderen Musik-Player angeschlossen werden. Mit Hilfe der CMSS-Funktion des GigaWorks ProGamer G500 können Stereoinhalte im 5.1-Surroundklang belauscht werden. Mittels der neu konzipierten PowerTouch-Kabelfernbedienung ist die individuelle Regelung der Lautstärke für alle fünf Satelliten und der Zugriff auf die CMSS-Funktion sowie die Stummschaltung des Systems mit einem Tastendruck möglich. Zusätzlich ist in der Fernbedienung ein Kopfhöreranschluss integriert.

Creative GigaWorks Pro Gamer G500
Creative GigaWorks Pro Gamer G500
Creative GigaWorks Pro Gamer G500
Creative GigaWorks Pro Gamer G500

Das GigaWorks ProGamer G500 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299,90 Euro für Deutschland und Österreich.