News : Gamesload erweitert Angebot

, 38 Kommentare

Gamesload, das Spiele-Download-Portal von T-Online, das am 17. August die Pforten öffnete, hat das Angebot an Spielen mittlerweile auf 51 ausgebaut. In Kürze wird auch der 3. Ableger der Weltraumsaga „X“, X³ - Reunion, zum kostenpflichtigen Download angeboten.

Allem Anschein nach tun sich die meisten Spiele-Publisher allerdings weiterhin schwer, ihre Produkte zum Download frei zu geben. Denn auch wenn (oder gerade weil?) Gamesload mit Zusatzleistungen wie dem gebührenfreien Probe-Spielen mancher Titel wirbt, hält sich das Portfolio drei Monate nach dem Start noch in Grenzen. Die Abrechnung erfolgt wahlweise über die T-Online-Rechnung oder per Kreditkarte.