News : Hyundai: 32“-LCD-Fernseher mit DVB-T-Tuner

, 12 Kommentare

Mit den beiden neuen Modellen Vvuon Q320 und Vvuon Q321 bietet Hyundai ImageQuest nun zwei 32“ LCD-TVs mit einem ansprechenden Design und versprochen hoher Bild- und Tonqualität an. Mit einer Bildschirm-Diagonale von 81cm eignen sich die beiden Newcomer besonders fürs Wohnzimmer oder das eigene Heimkino.

Das Besondere: Beide Modelle verfügen sowohl über einen analogen TV Tuner wie auch über einen digitalen DVB-T Tuner, womit Fernsehprogramme überall über Antenne zu empfangen sind.

Die Panels haben eine Auflösung von 1366x768 Pixeln (16:9), können mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Helligkeit von 500 cd/m² aufwarten. Die Sichtwinkel werden mit jeweils 178 Grad (horizontal/vertikal) angegeben. Für eine geräuschvolle Untermalung beim Videoabend sorgen 2x10 Watt in zwei abnehmbaren Lautsprechern. Der Stromverbrauch der Geräte wird mit 150 Watt angegeben.

Hyundai ImageQuest Vvuon Q320
Hyundai ImageQuest Vvuon Q320

Der Unterschied zwischen dem Vvuon Q320 und dem Vvuon Q321 ist in einem interessanten Ausstattungsmerkmal zu suchen: Der Vvuon Q320 verfügt zusätzlich über einen universellen Multimedia-Reader/-Player mit integriertem USB 2.0-Anschluss. Dieser vielseitige Multimedia-Reader/-Player ermöglicht das Auslesen 14 unterschiedlicher Speichermedien über nur 3 verschiedene Aufnahme-Slots sowie die Anzeige und das Abspielen diverser Audio-, Video- und Foto-Formate (z.B. MP3, DivX, JPEG). Über den USB-2.0 Port lassen sich z.B. auch externe USB-Festplatten oder USB Memory Sticks anschließen. Um den verschiedenen Designansprüchen der Kunden gerecht zu werden, wurde der Vvuon Q320 mit einem schwarz glänzenden Acryl-Frontrahmen ausgestattet. Der Vvuon Q321 hingegen, erscheint in einem matt-schwarzen Frontrahmen.

Die beiden neuen Modelle Vvuon Q320 und Vvuon Q321 sollen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in Deutschland ausgeliefert werden. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre inklusive Vor-Ort-Service. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 1479,- Euro für den Vvuon Q320 bzw. 1399,- Euro. für den Vvuon Q321.