News : Logo wechsel dich! Intel tapeziert um

, 63 Kommentare

Schenkt man einem – inzwischen auf Druck von Intel nicht mehr mit Bildern versehenen – Artikel bei den Kollegen von X86-secret.com Glauben, so wird der Hersteller bereits in naher Zukunft unter anderem die komplette Prozessor-Produktpalette mit neuen Emblemen versehen.

Auch das alte Firmenlogo mit dem charakteristisch tiefer gestellten „e“, wie es in dieser Meldung als Kategorielogo zum Einsatz kommt, wird eine Frischzellenkur erfahren. Während bei den doppelkernigen Pentium-Modellen auf die explizite Kennzeichnung der dualen Architektur auf dem Logo verzichtet wird, scheint für die mobilen Varianten und die gesamte Centrino-Plattform eine auf den ersten Blick ersichtliche Unterscheidung zwischen Single- und Dual-Core geplant zu sein.

Und den verworrenen Mechanismen sei dank, liegt das ursprünglich von X86-secret publizierte Bild hier und dort und nun auch auf ComputerBase weiter zur Ansicht bereit.

Intel Logos
Intel Logos