News : Sony liefert 100 Mio. PlayStation 2 aus

, 20 Kommentare

Sony hat weltweit 100 Millionen PlayStation-2-Spielekonsolen ausgeliefert. Damit bricht PlayStation 2 den Rekord der am schnellsten verbreiteten Spiele-Plattform, den seinerzeit PlayStation aufstellte. PlayStation 2 erreichte die 100 Millionen Marke nach nur fünf Jahren und neun Monaten nach der Einführung in Japan im März 2000.

Das ist drei Jahre und neun Monate schneller, als es der Vorgänger PlayStation schaffte. PlayStation war die erste Plattform überhaupt, die diese 100 Millionen-Marke in einer Zeit von neun Jahren und sechs Monaten nach Einführung erreicht hatte. Unterteilt nach Territorien wurden die 100,01 Millionen Einheiten wie folgt ausgeliefert (Stand 29. November 2005):

  • Japan (inklusive Asien) - 22,22 Millionen (Launch-Datum: 2. März 2000)
  • Nord Amerika – 40,65 Millionen (Launch-Datum: 26. Oktober 2000)
  • Europa – 37,14 Millionen (Launch-Datum: 24. November 2000)

PlayStation 2, die zur PlaySation abwärtskompatibel ist, wird von einer breiten User-Basis sowie von nahezu allen Third-Party-Entwicklern und Publishern unterstützt. Von der Spiele-Palette mit mehr als 14.000 Titeln wurden allein 6.200 Titel ausschließlich für PlayStation 2 entwickelt. Im Software-Bereich lieferte Sony Computer Entertainment weltweit über 1.869 Milliarden Einheiten aus (Stand September 2005).

PlaySation 2 - Links das neue Modell (SCPH-70000 CB), rechts das alte (SCPH-50000)
PlaySation 2 - Links das neue Modell (SCPH-70000 CB), rechts das alte (SCPH-50000)

Somit erfreut sich PlayStation 2 auch im fünften Lebensjahr stetig steigender Beliebtheit. Mit neuen Spielen soll die Nachfrage der überarbeiten Version der PlayStation 2, der im Novmber 2004 vorgestellten PlayStation 2 Slimline, weiter angekurbelt werden.