News : 1&1 DSL: Fastpath und höherer Upload buchbar

, 92 Kommentare

Der T-DSL Reseller 1und1 bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit zur Aktivierung von „Fastpath“, d.h. das Abstellen der bei T-DSL Anschlüssen geschalteten Fehlerkorrektur (Interleaving). Die Preise belaufen sich wie bei der Telekom auf einmalige 24,99 Euro und 0,99 Euro monatlich.

Durch Aktivieren von Fastpath verringert sich der Ping enorm, was besonders für Online-Gamer von Interesse ist. 1und1 ist nun der erste große Reseller, der dies seinen Kunden ermöglicht. Bisher boten dies nur Arcor und 3U Telecom an.

In Kürze soll es auch möglich sein, den Upstream für 1&1 DSL 2.048-Anschlüsse von 192 kbit/s auf 384 kbit/s zu verdoppeln, was einmalig ebenfalls 24,99 Euro und monatlich weitere 1,99 Euro kostet. Beide Optionen können im Control Center im Punkt „Wechselmöglichkeiten zu weiteren 1&1 Produkten“ bestellt werden.