News : Neue Linux-Treiber mit SLI von nVidia

, 11 Kommentare

Seit gestern stellt nVidia Linux-Nutzern neue Grafikkarten-Treiber der Forceware-Reihe für die Betriebssysteme mit dem Pinguin im Logo zur Verfügung. Ab sofort darf auch unter Linux mit einer GeForce 7800 GTX 512, 6100 oder 6150 gespielt werden und auch SLI ist möglich.

Darüber hinaus wurden einige Probleme, insbesondere Takt-Komplikationen bei der 7800 GTX, behoben. Der Treiber trägt die Versionsnummer 1.0-8174, steht für 32-Bit- und 64-Bit-Prozessoren zur Verfügung und besitzt eine Größe von rund zehn Megabyte.