News : Visual Studio 2005 Express Editions in Deutsch

, 42 Kommentare

Anfang November wurde der weltweite Launch von Microsoft Visual Studio 2005 gefeiert. Kurz darauf wurden die Express Editions ebenfalls fertiggestellt. Als Dankeschön an die Entwicklergemeinde sind diese Express Editions ein Jahr kostenlos downloadbar. Nun hat Microsoft nachgelegt und liefert deutsche Versionen.

Wie damals versprochen, wollte der Softwaregigant aus Redmond die Express Editions innerhalb von drei Monaten auch in lokalisierten Versionen zum kostenlosen Download bereitstellen. Auch hier gilt, dass diese von nun an ein Jahr kostenlos bezogen werden können, bis sie dann nur noch gegen ein geringes Entgelt erhältlich sind.

Im Gegensatz zu den englischen Versionen sind jedoch nur fünf Express Editions verfügbar. Die Visual J# 2005 Express Edition fehlt bei der deutschen Lokalisation. Ebenfalls stehen bis zum jetzigen Zeitpunkt auch nur die jeweiligen Web-Installer zum Download bereit, die weitere Komponenten aus dem Internet nachladen:

  • Visual Web Developer 2005 Express: Webinstaller
  • Visual Basic 2005 Express: Webinstaller
  • Visual C# 2005 Express: Webinstaller
  • Visual C++ 2005 Express: Webinstaller
  • SQL Server 2005 Express: Webinstaller
    Version zur Ausführung auf x86-basierten Computersystemen oder zur Ausführung im 32-Bit-Subsystem (WOW64)
  • SQL Server 2005 Express 32 Bit: Webinstaller
    Version zur Ausführung auf x86-basierten Systemen. Diese Version funktioniert nicht auf IA64-basierten Systemen und wird auf x64-basierten Systemen als 32-Bit-Applikation ausgeführt.

Nach der Installation sollten die Express Editions noch registriert werden. Dieser Vorgang ist kostenlos. Als Dankeschön bietet Microsoft zum Beispiel kostenlose E-Books zum Download an.

Beta-Versionen sollten vorher unbedingt deinstalliert werden. Wer gefallen gefunden hat und später auf eine erweiterte Version wechseln will, kann sich in einer Produktgegenüberstellung über die weiteren Versionen von Visual Studio 2005 informieren.