News : Neue Prozessoren und Preise bei Intel

, 36 Kommentare

Intels aktualisierte Preisliste greift den Neuvorstellungen wieder einmal voraus. Neben einigen neuen Preisen steht vor allem ein neuer High-End-Prozessor, einige Desktop-CPUs und die Yonah-Produktpalette im Mittelpunkt der Betrachtung.

Das neue Flaggschiff wird nun der Intel Pentium 4 Extreme Edition 955 (2x2 MB L2 Cache, 3.46 GHz, 1066 MHz FSB, 65nm) zu einem Einstiegspreis von 999 US-Dollar. Weiterhin auch im Programm, aber nunmehr die zweite Geige, der Intel Pentium 4 Extreme Edition 840 (2x1 MB L2 Cache, 3.20 GHz, 800 MHz FSB, 90nm) - ebenfalls für 999 US-Dollar.

Als Desktop-Prozessoren sind an erster Stelle vier neue, schnelle Vertreter in den Ring gestiegen. Die Intel Pentium D 920 bis 950 takten mit 2,8 bis 3,4 GHz, verfügen alle über den gleichen 65-nm-Herstellungsprozess, 2x2 MB L2 Cache und einen FSB von 800 MHz. Die Preise für die neuen Dual-Core-Prozessoren betragen dabei 241 US-Dollar für den Pentium D 920, 316 bzw. 423 US-Dollar für die Modelle Pentium D 930 bzw. 940. Das stärkste Modell, der Intel Pentium D 950, kostet bei einer Abnahme von 1000 Stück 637 US-Dollar.

Neben den Dual-Core-Prozessoren halten die 65 nm auch bei den Single-Core-CPUs Einzug. Dort gibt es fortan die Modelle Intel Pentium 4 631, 641, 651 und 661. Diese unterscheiden sich nur durch den Herstellungsprozess von den bisherigen Modellen 630, 640, 650 und 660, auch der Preis für die mit 3-3,6 GHz getakteten Prozessoren bleibt mit 178, 218, 273 und 401 US-Dollar auf gleichem Niveau.

Bei den Low-Cost-Prozessoren vom Typ Celeron D gesellt sich ein neues Modell hinzu, welches fortan die Produktreihe anführt. Der Celeron D 355 (256 kB L2 Cache, 3.33 GHz, 533 MHz FSB, 90nm) kostet 127 US-Dollar, die übrigen Modelle bleiben beim alten Preis.

Interessant wird es dann wieder im Bereich der Notebook-Prozessoren. Hier hält in der Preisliste der Yonah Einzug, sowohl in der Single- als auch in der Dual-Core-Variante.

Prozessorpreise bei der Abnahme von 1000 Stück
Modell Kern Single/Dual Takt, Cache Preis
T2600 Yonah Dual 2,16 GHz, 2 MB, FSB667 $637
T2500 Yonah Dual 2,00 GHz, 2 MB, FSB667 $423
T2400 Yonah Dual 1,83 GHz, 2 MB, FSB667 $294
T2300 Yonah Dual 1,66 GHz, 2 MB, FSB667 $241
T1300 Yonah Single 1,66 GHz, 2 MB, FSB667 $209

„Low Voltage“-Varianten der Dual-Core-CPUs mit 1,66 (L2400) und 1,50 (L2300) GHz schlagen mit 316 und 284 Dollar zu Buche. Auf Single-Core-Basis sind LV-Prozessoren mit 1,20 und 1,06 GHz geplant, derzeit aber in Intels Preisübersicht nicht gelistet.