News : Neuer S-ATA-Brenner von Plextor

, 39 Kommentare

Brenner-Spezialist Plextor stellt heute mit dem internen PX-755SA einen neuen DVD-Brenner vor. Der Premium PX-755SA setzt auf den S-ATA-Anschluss und bietet all das, was man von einem schnellen Plextor-Gerät erwartet.

Letztendlich unterscheidet sich der Brenner aber nicht vom bisherigen Modell PX-755A, welcher allerdings auf einen IDE-Anschluss setzt, rundet aber die Produktpalette nach unten hin ab. Das Flaggschiff bleibt weiterhin der 18x-Brenner PX-760A/PX-760SA, welcher ebenfalls als IDE- bzw. S-ATA-Variante erhältlich ist. Der PX-755SA brennt eine Single-Layer-Disc in etwa 6 Minuten (DL in ca. 14 Minuten) und beherrscht folgende DVD-Geschwindigkeiten: 16x DVD+/-R, 10x DVD+R DL, 6x DVD-R DL, 8x DVD+RW 6x DVD-RW, 16x DVD-ROM. CD-Medien beschreibt und liest der Brenner mit 48x. Wiederbeschreibbare CDs werden mit maximal 24x bearbeitet.

Der Plextor PX-755SA wird ab Februar 2006 über Händlernetz von Plextor zu beziehen sein. Der empfohlene Einzelhandelspreis für den PX-755SA beträgt 90 Euro zuzüglich MwSt. Neben Plextors eigener Software sind Programme von Cyberlink, Nero, Pinnacle und Sonic im Lieferumfang enthalten.