News : Omega zieht nach: Neuer ATi-Treiber

, 15 Kommentare

Der Catalyst 6.1 ist nur wenige Stunden alt, da ziehen die Bastler von Omega bereits nach und veröffentlichen ein eigenes Paket. Die hohe Versionsnummer sollte dabei nicht täuschen, der Omega 3.8.205 basiert ebenfalls auf dem Catalyst 6.1.

Neben kleinen Updates im Treiber ist natürlich die Größe von 22 MB ein Punkt, der für den Omega-Treiber spricht. Da hier kein CCC eingesetzt wird, erhält der geneigt Kunde nur die wesentlichen Teile des Catalyst-6.1-Treibers. Die ReadMe umfasst sehr umfangreiche Informationen zu den Änderungen:

Changelog

Wir danken Konrad Trapp für den Hinweis.