News : Weiteres Core-Duo-Mainboard von AOpen

, 15 Kommentare

Nachdem vor wenigen Tagen mit dem i975Xa-YDG bereits die ersten Informationen bezüglich AOpens zukünftiger Produktpalette für Intels Core-Duo-Prozessor erschienen, ist nun ein weiteres passendes Mainboard von AOpen aufgetaucht.

Das gute Stück hört auf den Namen „i945GT-HIL“ und basiert – wie der Name schon vermuten lässt – auf Intels i945GT-Chipsatz gepaart mit der ICH7-M-Southbridge.

Die Platine im Micro-ATX-Format beherbergt neben dem Sockel 479M zwei DIMM-Slots für DDR2-SDRAM mit Taktfrequenzen bis 667 MHz (DDR) sowie jeweils eine PCI-Express-x1- und x16-Schnittstelle sowie zwei normale PCI-Slots.

AOpen i945GTm-HIL
AOpen i945GTm-HIL

Neben lediglich zwei S-ATA-Anschlüssen durch die ICH7-M befindet sich auf dem Board noch ein normaler IDE-Port. Den Bildern nach zu urteilen hat man sich beim i945GT-HIL sogar komplett von der herkömmlichen Floppy-Schnittstelle getrennt. An der ATX-Leiste finden sich neben den USB-2.0-Ports auch ein VGA/DVI-I- sowie ein TV-Ausgang wieder. Onboard-LAN und HD-Audio 7.1 sind selbstverständlich auch mit von der Partie.

AOpen i945GTm-HIL CPU Kühler
AOpen i945GTm-HIL CPU Kühler

Zudem ist ein Bild des mitgelieferten CPU-Kühlers aufgetaucht, welcher auf den ersten Blick identisch mit dem des i855GMEm-LFS zu sein scheint. Die Anordnung der Komponenten erinnert ein wenig an ein BTX-Layout – sind CPU-Sockel und Northbridge doch in einer Luftstrom-Linie auf dem Board platziert.

Wir danken Simon Knappe
für das Einsenden dieser News.