News : Windows-Sicherheitslücke auch unter Linux

, 28 Kommentare

Zugegeben, ein wenig ironisch ist es schon. Die hohe Kompatibilität der WINE-Applikationen zum bestehenden Windows hat auch die Tore für zumindest eine potentielle Sicherheitslücke geöffnet, so dass nun auch Linux- bzw. BSD-Systeme Schaden durch eine Windows-Lücke nehmen können.

Ein inoffizieller Patch für WINE wurde bereits veröffentlicht, um die jüngst gemeldete WMF-Lücke zu schließen. Es ist davon auszugehen, dass in wenigen Tagen auch ein offizielles Update kommen wird. Bis dahin sollten Linux-Anwender von WINE-basierten Applikationen wie Crossover-Office besonders vorsichtig im Umgang mit unbekannten Dokumenten sein.