News : WoW erreicht über 1 Mio Kunden in Europa

, 66 Kommentare

Blizzard Entertainments MMORPG-Hit World of Warcraft hat in Europa die Grenze von einer Million Kunden überschritten, womit sich die ehemals geschätzte Größe des europäischen MMORPG-Marktes seit Februar 2005 mehr als vervierfacht hat. Darüber hinaus war WoW das am meisten verkaufte PC-Spiel des letzten Jahres in Europa.

Weltweit erfreut sich das Spiel einer Spielergemeinschaft von mehr als fünfeinhalb Millionen zahlender Kunden. Seit dem ursprünglichen Start des Spiels in Nordamerika, Australien und Neuseeland im November 2004 ist die weltweite Beliebtheit von World of Warcraft stetig gewachsen. Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen in Korea, Europa, China und Singapur ist diesen Monat auch in Taiwan ein öffentlicher Betatest gestartet worden.

Wir sind äußerst dankbar, dass so viele europäische Spieler World of Warcraft spielen möchten. Die Spieler haben unseren Glauben an den europäischen MMORPG-Markt bestätigt, und wir möchten uns bei ihnen dafür bedanken, dass sie World of Warcraft zu einem der beliebtesten Spiele der Welt gemacht haben.

Mike Morhaime, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von Blizzard Entertainment
Blizzards Definition von Kunde